Schweizer Konzept

Anleger, die sich entscheiden, physische Edelmetalle im Ausland zu lagern, können ihre Edelmetallbarren vor staatlichem zugriff schützen. hierbei ist zu beachten, dass die Edelmetalle bei der Lagerung im Ausland nicht sofort verfügabr sind, wenn beispielsweise zur Sicherung der eigenen Liquidität ein Teil der Edelmetalle verkauft oder ausgeliefert werden soll. Meist wählen die Anleger, die ihre Edelmetalle im Ausland lagern wollen, Lagermöglichkeiten in der Schweiz. Wir bieten unseren Kunden daher das Schweizer Lagerkonzept an. Dieses beinhaltet die Wahl des Lagerortes in der europäischen Schweiz (Zürich), in der nordamerikanischen Schweiz (Kanada) oder in der asiatischen Schweiz (Singapur).

 

Ausgezeichnet.org