Silber ist das bessere Gold

Edelmetall Silber, SilberbarrenSilber hat aufgrund seiner vielfältigen und ständig zunehmenden Anwendungsbereiche einen wachsenden realwirtschaftlichen Stellenwert.

Warum Silber?

  1. Industrielle Nachfrage und Investmentnachfrage steigend
  2. Zukunftsenergien kommen ohne Silber nicht aus
  3. Einsatz in der Medizin, Medizintechnik und Elektronik
  4. Keine Bestände in den Tresoren von Zentralbanken

Möglicherweise ist Silber in den nächsten Jahren für viele Marktteilnehmer die bessere Alternative zum Gold. Als kurzfristiges Investment ist es jedoch nur etwas für Spekulanten, denn die Preisschwankungen und Spreads sind sehr hoch. Es eignet sich jedoch hervorragend für den langfristig orientierten Investor.

Anlagezwecke von Silber (Anlagebarren, ETFs, Zertifikate und Münzen)

Silber wird benötigt für: Photovoltaik, Plasmabildschirme, RFID Chips, Fotoindustrie, Elektronik, Dentalbereich, Optik, Elektroleiter, Spiegel, Batterien, Kunst, Röntgen, Leitpasten, Lacke und Farben, Katalysator, Schmuck, Supraleiter, Solartechnik, Medizintechnik, Beschichtungen, Entkeimung Wasser, Holzschutzmittel, Münzen, CDs, Handys

  • Jährliche Förderung: 25.500 t
  • Förderung bisher insgesamt: 1.500.000 t
  • Jahresverbrauch: 29.000 t
  • größte Förderer: Peru, Mexiko, China, Chile, Australien und USA
  • Anlagezwecke: Anlagebarren, ETFs, Zertifikate und Münzen

Bei weiterer bisheriger Nutzung von Silber wird der Bestand in 27 Jahren verbraucht sein, denn die jährliche globale Minenproduktion liegt breits bei 820.000.000 Unzen oder etwas mehr als 25.000 t. .

Jetzt in Silber investieren?

Warte nicht um Edelmetalle zu kaufen, kaufe Edelmetalle und dann warte!

Wir sind für Sie unter der Telefonnummer 0 357 52 – 94 95 10 erreichbar; gern können Sie uns auch eine Mail senden oder das Service Formular verwenden. Wir werden uns schnellstmöglich innerhalb der Bürozeiten um Ihr Anliegen kümmern.

Ausgezeichnet.org